ESMOD

2009
12 Positionen

An dem ersten Farbwerte Projekt im Jahr 2009 hat sich auch die ESMOD Modeschule in Berlin  beteiligt. Insgesamt 12 Schüler haben mit dem Thema gearbeitet. Dabei ging es nicht darum zu zeigen, was man aus Stoff machen kann. Vielmehr sollte sich in der Kombination aus Arbeit und Text die eigene Position vermitteln.

Original Flaggenstoff

Alle Arbeitsergebnisse wurden aus dem Original-Flaggenstoff hergestellt, der den Schülern von Farbwerte zur Verfügung gestellt wurde. Alle Originalergebnisse und die Portrais von Frank Roesner (Fotograf) und Robert Eysoldt (Kreativ Direktor) wurden vom 1. bis zum 11. Oktober 2009 in der Alten Münze in Berlin ausgestellt.

ESMOD Berlin

ESMOD BERLIN ist die Internationale Kunsthochschule für Mode, die ihren Studierenden nach einer einzigartigen, permanent aktualisierten Methode das Modehandwerk lehrt.

ESMOD →