WIR SIND DAS VOLK

2012
Friedliche Revolution

1989 vollzog sich in der DDR eine friedliche Revolution und in der Nacht vom 9. November auf den 10. November 1989 „fiel“ die Berliner Mauer. 23 Jahre später, am 9. November 2012 druckten Farbwerte und Sonice Development den Schriftzug Wir sind das Volk auf eine eigens aufgestellte Betonmauer in Berlin. Die Kunstaktion war eine Verneigung vor den friedlichen Demonstranten von 1989 und ein Appell für die Freiheit.

Distanzdrucker

Gedruckt wurde der Schriftzug Wir sind das Volk mit dem Facadeprinter, einer Distanz-Zeichenmaschine, die mit Farbkugeln Motive aus großer Distanz auf Wände drucken kann. Der Facadeprinter wurde vom Künstler- und Erfinder-Kollektiv Sonice Development entwickelt. Das Ergebnis war ein einzigartiges 16 Meter breites und 4 Meter hohes massives Kunstwerk.

6000 Farbkugeln

Jeder konnte sich beteiligen. Dafür wurden schon 2 Monate vor der Aktion 6000 Farbkugeln zum Stückpreis von 1 € online zum Kauf angeboten. Unterstützt wurde das Projekt von FluxFM, DDR Museum, Create Berlin, Compuccino, USP.tv, schieffer und schieffer tonstudio und Frank Roesner Fotografie.